Musikerkollektiv-Workshop: Die Band als Startup

Der Verein Musikerkollektiv präsentiert den Workshop:

Die Band als Startup

Ein Start-Up bezeichnet ein Unternehmen, das auf einer innovativen Geschäftsidee basiert, hohes Wachstumspotential besitzt und nach Möglichkeit die Gründer reich machen soll. Genauso wollen innovative Musiker ihre Ideen an Labels, bzw. an ein Major Label, verkaufen um reich und berühmt  zu werden. Also ziemlich ähnlich, oder? In diesem Workshop zeigen wir dir die verschiedensten Stufen und Phasen, die deine Band durchlaufen muss, um zum erfolgreichen (gut gebuchten) Act zu werden.

Dienstag, 31.3.2020 19:00 – 22:00 Uhr

Dienstag, 9.6.2020 19:00 – 22:00 Uhr

Dienstag, 1.12.2020 19:00 – 22:00 Uhr

Dieser Workshop richtet sich an alle Bands und Solomusiker – egal ob neu oder schon langjährig bestehend – die das Musikbusiness besser überblicken wollen und gleichzeitig lernen, wie ein Masterplan für Ihre Musikerkarriere aussehen könnte.

Für unsere Mitglieder ist diese Veranstaltung kostenlos, wir bitten nur um rechtzeitige Anmeldung (an info@musikerkollektiv.at) (bis allerspätestens eine Woche vorher, da wir ja auch planen müssen) – die Plätze sind beschränkt. Für Nicht-Mitglieder heben wir den Betrag von EUR 25,– für eine Vereins-Tagesmitgliedschaft ein.

Wenn Ihr einen der Workshops speziell für Eure Band buchen wollt, ist das natürlich auch möglich!

Das Musikerkollektiv-Team freut sich auf viele spannende Seminar-Abende mit Euch!

Musikerkollektiv-Workshop: Die Band als Startup
Markiert in:                 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.