Gibt es die Band, mit der Ihr das musikalische Jahr 2018 begonnen habt noch? Oder hat sie sich, wie viele andere auch, im Laufe des Jahres aufgelöst?

Was plant Ihr für das musikalische Jahr 2019? Die alte Band weiter zu bringen? Eine neue Band? Ein Soloprojekt? Oder mehreres davon?

Habt Ihr schon Pläne für Eure persönliche Entwicklung als Musiker? Ein neues Instrument lernen vielleicht? Gesangsstunden? Eure Technik auf Eurem Lieblingsinstrument zu verbessern?

Der Musikerkollektiv plant für 2019 hauptsächlich 3 Projekte:

  • die Errichtung eines weiteren Proberaums in der Paulusgasse
  • die Einrichtung eines Vereinslokals in der Paulusgasse, nicht nur als Musikertreffpunkt sondern auch für kleine Konzerte
  • ein Seminar- und Workshopzentrum in der Paulusgasse

Also: wir haben viel vor im kommenden Jahr – ihr hoffentlich auch! Ich bzw. freu mich, von Euren Plänen zu hören!

Neues Jahr – neue Pläne!

2 Gedanken zu „Neues Jahr – neue Pläne!

  • 1. Januar 2019 um 12:43
    Permalink

    Yes – wir, Freemeyend – Reggae/Ska outta Vienna (sprich frimeind), seit Jänner 2016 auf der Bühne, waren 2018 sehr fleissig – sind mitten in den Studioarbeiten für unsere erste CD – und die wird mit Frühjahr 2019 erscheinen
    Und auch die ersten Gig-Termine haben wir fürs neue Jahr schon fixiert
    Wer also unsere 11-köpfige Formation Live erleben will, der informiert sich auf unsere hp
    https://freemeyend.at/
    oder auf fb
    https://www.facebook.com/freemeyend/

    sodann – auf ins neue Jahr
    bis bald
    1
    <3
    freemeyend

    Antworten
    • 8. Januar 2019 um 9:51
      Permalink

      Wir wünschen Euch viel Erfolg im neuen Jahr!

      Lg und bis bald,
      Gnomette/Musikerkollektiv

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.